Zurück zur Rezeptübersicht

Oster Cupcakes mit Mascarponecreme

Oster Cupcakes mit Mascarponecreme

Zutaten

  • 3 Eier

  • 180 g Zucker
  • 250 g Galbani Mascarpone
  • 200 g Mehl
  • 50 g Weizenstärke
  • 100 ml Milch, 40 ml Kern-Öl
  • Natürliche Vanille-Essenz
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Teigrolle
  • 1 Eiweiß
  • 150 Puderzucker
  • Rosane Lebensmittelfarbe
  • 200 ml Sahne
  • Schokoladenstreusel

Zubereitung

  1. Den Zucker und die Eier mit einem Schneebesen schlagen, bis die Mischung leicht und locker ist. Fügen Sie nun die Marscarpone hinzu und vermischen alles weiterhin mit dem Schneebesen.
  2. Das Mehl gut sieben und zusammen mit dem Backpulver und der Weizenstärke langsam der Creme hinzugeben. Nun geben Sie noch die Milch, das Öl und die Vanille-Essenz dazu.
  3. Separieren Sie einen kleinen Teil des Teiges für die Hasenohren. Teilen Sie den restlichen Teig in die Cupcakes-Förmchen auf. Bei 170° im für ca. 20-25 Minuten backen und gut abkühlen lassen.
  4. Aus dem vorher separiertem Teig kleine Hasenohren formen und diese im Ofen bei 180° backen, bis sie goldbraun sind (ca. 15 Minuten) und abkühlen lassen.
  5. Für das Frosting: Schlagen Sie das Eiweiß zu Schnee und fügen Sie nach und nach den Puderzucker dazu, bis eine dickflüssige und glatte Glasur entsteht. Entnehmen Sie ein paar Esslöffel, welche mit rosaner Lebensmittelfarbe gemischt wird.
  6. Die weiße Glasur zum Bedecken der Cupcakes nutzen. Den Innenteil der Ohren mit der rosa Glasur bemalen und gründlich trocknen lassen.
  7. Bedecken Sie nun die Cupcakes mit Schlagsahne und stecken Sie die Ohren durch die Sahne (Tipp: vorher einen Schnitt mit einem scharfen Messer in die Cupcakes machen, um die Ohren besser zu befestigen).
  8. Zum Schluss dekorieren Sie das Hasengesicht mit Schokostreusel und der rosa Glasur.

Tipp :

Für Vegetarier geeignet.