Zurück zur Rezeptübersicht

Antipasti-Salat

Antipasti-Salat

Zutaten

  • 2 Galbani Mozzarella Gran Tradizione 200g

  • 400g grüne Pimientos de Padron
  • 3 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 400g Mini-Pflaumentomaten
  • 4 EL fein gehackte Minzeblättchen
  • 2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 50g Rucolablättchen
  • 4 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

  1. Pimientos de Padron waschen und mit Küchenpapier trocknen. Knoblauchzehen schälen und halbieren.
  2. Olivenöl erhitzen, Pimientos mit Knoblauch darin rundherum hellbraun braten, salzen und herausnehmen. Knoblauch entfernen, Öl durch ein feines Sieb in eine kleine Schüssel gießen und abkühlen lassen,
  3. Mini-Pflaumentomaten waschen, der Länge nach halbieren, mit Minze, Zitronenschale und je 2-3 Prisen Salz und Zucker vermischen. Rucolablättchen putzen, waschen und trocken schleudern.
  4. Abgekühltes Öl mit Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gebratene Pimientos de Padron, Minze, Tomaten, Rucola und die beiden Mozzarella Gran Tradizione dekorativ auf einer Platte anrichten, alles mit der Zitronen-Knoblauchöl-Vinaigrette beträufeln und gleich servieren.

Tipp :

Auch schön: Antipasti-Salat mit Oliven eingelegten Artischockenherzen und Balsamicozwiebelchen