Zurück zur Rezeptübersicht

Broccolimousse

Hier 0,60 € Rabatt

Zutaten

  • 150g Galbani Gorgonzola D.O.P.,

  • 300g Broccoli-Röschen (auch tiefgekühlt),
  • 200g Schlagsahne,
  • 15g Gelatine in Blättern,
  • 8 gekochte Kastanien

Zubereitung

  1. Den Broccoli in kleine Röschen zerteilen und in kochendem Salzwasser 4 Minuten lang kochen, abtropfen lassen und dann pürieren.
  2. Vom Gorgonzola die Rinde entfernen, den Käse dann in kleine Würfel schneiden und unter das noch heiße Broccolimousse geben (ein paar Gorgonzolawürfel für die Füllung beiseite stellen).
  3. Die vorher eingeweichten Gelatineblätter im Wasserbad auflösen und mit dem Broccolipüree vermischen. Abkühlen lassen. Die Sahne schlagen und mit dem Gemüse vermischen. Die Hälfte der Mischung in Förmchen geben, in die Mitte einen Gorgonzola-Würfel und Kastanienstückchen geben. Mit der restlichen Mousse bedecken und die Förmchen in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest ist.
  4. Die Mousse aus der Form nehmen und mit einem kleinen Tupfen Schlagsahne sowie den restlichen Kastanien servieren.