Zurück zur Rezeptübersicht

Crespelle

Zutaten

  • 2 Eier,

  • 50g zerlassene Butter,
  • 150ml Milch,
  • 100g Mehl,
  • Salz,
  • 500g Mangoldblätter,
  • 50g Galbani Gorgonzola,
  • 250g Galbani Ricotta,
  • 1Ei,
  • Frisch gemahlener Pfeffer,
  • 1 Messerspitze gemahlene Muskatnuss,

  • Für die Sauce:

  • 1 EL zerlassene Butter,
  • 1 EL Mehl,
  • ½ l Milch,
  • 50g Galbani Gorgonzola,
  • 1 EL Tomatenmark,
  • Salz,
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Für Pfannkuchen Eier mit der Hälfte der zerlassenen Butter und der Milch verquirlen. Mehl und Salz unterschlagen, Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.
  2. Für die Füllung Mangold waschen und ohne die groben Stiele in Salzwasser kurz blanchieren. In einem Sieb abschrecken, abtropfen lassen, ausdrücken und fein hacken. Gorgonzola zerdrücken, mit Ricotta, Mangold und Ei verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Aus dem Teig in einer Pfanne in der übrigen Butter nach und nach 8 dünne Pfannkuchen backen.
  4. Für die Sauce Butter schmelzen, Mehl darin anbraten. Unter Rühren nach und nach die Milch dazu schütten, alles ca. 10 Minuten leicht kochen lassen. Gorgonzola in der Sauce auflösen, mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C, Gas Stufe 4-5) vorheizen. Die Pfannkuchen mit Ricottamasse bestreichen, aufrollen und nebeneinander in eine flache feuerfeste Form legen. Sauce darüber verteilen. Crespelle im heißen Ofen (Mitte) ca. 30 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert 2397kj/573 kcal | Eiweiß 52,3 g | Fett 38,7 g | Kohlenhydrate 31,4 g |