Zurück zur Rezeptübersicht

Minestrone d`autunno

Zutaten

  • 60 g Erbsen,

  • 1 kleine Zucchini,
  • 1 Stange Sellerie,
  • 1 Möhre,
  • 1 kleines Stück Wirsing,
  • 1 Stange Lauch,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 5 EL Olivenöl,
  • 1 Liter Gemüsebrühe,
  • 100 ml Tomatensaft,
  • 100 g Tomatenwürfel,
  • 2 EL Tomatenmark,
  • 1 Bund Basilikum,
  • Salz,
  • einige Thymianblättchen,
  • 1 Ciabatta ,
  • 150g Galbani Gorgonzola

Zubereitung

  1. Erbsen waschen, Zucchini waschen und putzen, Sellerie und Möhre schälen und waschen, Wirsing und Lauch putzen und ebenfalls waschen.
  2. Gemüse in Würfel bzw. Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken.
  3. Gemüse in zwei Esslöffel erhitztem Öl andünsten, Gemüsebrühe, Tomatensaft, -würfel und –mark angießen, alles aufkochen und ca. 5-10 Minuten garen.
  4. Basilikumblättchen abzupfen, waschen, mit dem restlichen Öl pürieren und in die Suppe geben. Suppe mit Salz sowie Thymian abschmecken.
  5. Elektro-Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ciabatta und Gorgonzola in Scheiben schneiden, Ciabatta mit Gorgonzola belegen und ca. fünf Minuten überbacken (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 Grad/Stufe 3, Umluft 160 Grad), bis der Käse zerlaufen ist. Minestrone mit Gorgonzola-Ciabatta sowie Kräutern garniert servieren.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert 2042kj/488 kcal |