Zurück zur Rezeptübersicht

Trüffelpasta mit Ricotta

Zutaten

  • 250 g Galbani Ricotta

  • 3 Würstchen
  • 350 g Penne
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 1 Trüffel
  • ½ Glas Weißwein
  • Etwas (frische) Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung

  1. Würste enthäuten und in Stücke schneiden. Zwiebel kleinschneiden und in 2 EL Öl glasig braten. Würstchen einige Minuten mitbraten. Wein hinzufügen und verdampfen lassen.
  2. Eine großzügige Prise gemahlene Muskatnuss hinzufügen und mischen Sie gut. Petersilie waschen und trocknen, hacken und beiseite stellen.
  3. Nudeln in reichlich gesalzenem Wasser für die auf der Packung angegebene Zeit kochen. Nudeln abseihen und ein halbes Glas Kochwasser zurückhalten.
  4. Nudeln und Ricotta in die Pfanne geben und alles gut mischen. Bei Bedarf etwas Kochwasser hinzufügen.
  5. Mit Petersilie und Trüffelspänen servieren.

Tipp :

Mit gehackten Walnüssen dekorieren.