Zurück zur Rezeptübersicht

Himbeer-Pistazien-Tiramisu

Hier 0,50 € Rabatt

Zutaten

  • 250g Galbani Mascarpone,

  • 80g Zucker,
  • 3 Eier,
  • 200g frische Himbeeren,
  • 8 EL Himbeer-Sirup,
  • 80g Pistazien,
  • 8 Butterkekse

Zubereitung

  1. Die Butterkekse grob zerkleinern.
  2. Die Himbeeren waschen und abtropfen lassen.
  3. Eiweiß vom Eigelb trennen.
  4. Eigelb und Zucker mit dem Handmixer auf hoher Stufe schaumig schlagen und mit dem Mascarpone und dem Himbeer-Sirup vermischen.
  5. Behutsam das zuvor steif geschlagene Eiweiß unterheben.
  6. Vier Gläser oder eine Auflaufform mit den zerkleinerten Butterkeksen auslegen. Die Himbeeren und die Pistazien darauf verteilen (jeweils einige für die Deko zurückbehalten) und mit der Mascarpone-Zubereitung bedecken. Mehrere Stunden (idealerweise 12 bis 24) kalt stellen.
  7. Vor dem Servieren mit Himbeeren und Pistazien garnieren.