Zurück zur Rezeptübersicht

Orangen-Zimt-Tiramisu

Hier 0,50 € Rabatt

Zutaten

  • 250g Galbani Mascarpone,

  • 80g Zucker,
  • 3 Eier,
  • 4 Orangen, davon eine für die Dekoration,
  • 1 TL Zimt,
  • 4 Zimtstangen für die Dekoration,
  • 2 EL Orangen-Sirup,
  • 4 Scheiben Honigkuchen oder 4 Lebkuchen

Zubereitung

  1. Drei Orangen schälen und häuten (die Früchte ganz lassen)
  2. Aus dem breitesten Teil der drei Orangen insgesamt acht dünne Scheiben schneiden und diese anschließend halbieren.
  3. Den Rest der drei Orangen in kleine Würfel schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Eiweiß vom Eigelb trennen.
  5. Eigelb und Zucker mit dem Handmixer auf hoher Stufe schaumig schlagen und mit dem Mascarpone, dem Orangen-Sirup und dem Zimt vermischen.
  6. Behutsam das zuvor steif geschlagene Eiweiß unterheben.
  7. Vier Gläser oder eine Auflaufform mit dem Honigkuchen oder Lebkuchen auslegen, den Rand mit den Orangenscheiben auskleiden, die gewürfelte Orange in die Mitte geben und mit der Mascarpone-Zubereitung bedecken.

Tipp :

Statt Orangen können Sie auch Mandarinen verwenden. Den Honigkuchen bzw. die Lebkuchen können Sie auch durch Spekulatius ersetzen.