Zurück zur Rezeptübersicht

Tiramisu-Eis

Hier 0,50 € Rabatt

Zutaten

  • 500g Galbani Mascarpone,

  • 200g Zucker,
  • 6 Eier,
  • 9 Löffelbiskuits,
  • 150g Kakaopulver,
  • 250 ml starker Kaffee,
  • 50 ml Amaretto

Zubereitung

  1. Eiweiß vom Eigelb trennen.
  2. Kaffee und Amaretto vermischen.
  3. Eigelb und Zucker mit dem Handmixer auf hoher Stufe schaumig schlagen, mit dem Mascarpone vermischen und weiter rühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  4. Behutsam das zuvor steif geschlagene Eiweiß unterheben.
  5. Eine Rehrücken- oder Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden (darauf achten, dass keine Falten entstehen).
  6. Die Hälfte der Mascarpone-Zubereitung in die Form geben. Die Hälfte der Löffelbiskuits in die Kaffee-Amaretto-Mischung tauchen und daraus längs eine Reihe in die Mitte der Form legen. Den Rest der Mascarpone-Zubereitung darauf geben. 3 Stunden kalt stellen.
  7. Die restlichen Löffelbiskuits in der Kaffee-Amaretto-Mischung tränken und auf der gefüllten Form verteilen.
  8. Anschließend mindestens 12 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  9. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.