Zurück zur Rezeptübersicht

Kleine Galbani Ricotta-Aprikosen-Tarteletts

Hier 1 € Rabatt

Zutaten

  • 100 g weiche Butter

  • 200 g Mehl
  • 50 g + 1 EL Puderzucker,
  • 3 Eier (Größe M),
  • 1 Dose (850 ml) Aprikosen,
  • Galbani Ricotta 250g,
  • 75 g Vollmilch-Joghurt,
  • 3 EL Zucker,
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker,
  • 1/2 Päckchen Puddingpulver “Vanille-Geschmack” (zum Kochen),
  • 30 g Schoko-Tröpfchen,
  • 50 g Zartbitter-Schokolade,
  • 125 g Himbeeren,
  • Saft von 1 Limette,
  • 3 EL Aprikosen-Konfitüre,
  • Frischhaltefolie,

Zubereitung

  1. Butter in Stückchen schneiden. Mehl, 50 g Puderzucker, Butter und 1 Ei zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2–3 mm dünn ausrollen. 4 Kreise (à ca. 12 cm Ø) ausstechen. Tartelettförmchen (à ca. 10 cm Ø) mit Lift-off-Boden fetten, damit auslegen. Überstehende Ränder abschneiden. Teigreste wieder verkneten und nochmals ausrollen und insgesamt 4 weitere Kreise ausstechen und in Förmchen legen. Tarteletts ca. 30 Minuten kalt stellen. Aprikosen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Tartelettböden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen auf unterer Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten backen. Ricotta, Joghurt, Zucker, Vanillin-Zucker, Puddingpulver und 2 Eier glatt rühren. Schoko-Tröpfchen unterrühren, in die Tarteletts füllen und je 3 mit Aprikosenhälften belegen und bei gleicher Temperatur nochmals ca. 20 Minuten backen. Tarteletts aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  3. Schokolade fein reiben. Himbeeren, 1 EL Puderzucker und Limettensaft pürieren und in ein Kännchen füllen. Konfitüre und 1 EL Wasser kurz aufkochen. Tartletts mit der Konfitüre bestreichen. Tartelettränder mit Schokoraspeln bestreuen. Tartletts auf einer Platte anrichten, Himbeersoße dazureichen

Nährwerte pro Portion:

Brennwert 1883kj/450 kcal | Eiweiß 10 g | Fett 17 g | Kohlenhydrate 59 g |