Zurück zur Rezeptübersicht

Schoko-Orangen-Tiramisu

Hier 0,70 € Rabatt

Zutaten

  • 400g Galbani Mascarpone

  • 20 Löffelbiskuits
  • 3 Eier
  • 4 EL Zucker
  • 1 Orangenabrieb
  • Saft von 4 Orangen
  • 100 g dunkle Schokolade
  • Ungesüßten Kakaopulver
  • Für die Dekoration: 2 Orangen (z.B. Bio-Orangen)

Zubereitung

  1. Für die Tiramisu Crème: Orangen gut waschen und eine Orange reiben. Zucker und Eigelb mit einem Handrührgerät solange schlagen, bis es schaumig wird. Galbani Mascarpone und Orangenabrieb hinzufügen und alles zusammen verquirlen.
  2. Eiweiß solange schlagen, bis es fest wird, dann vorsichtig unter die Masse heben.
  3. 10 Löffelbiskuits kurz in den frisch gepressten Orangensaft drehen und in eine Schüssel legen. Die Hälfte der Mascarpone Crème dazu geben und mit dunklen Schokoladenraspeln bestreuen. Die restlichen Löffelbiskuits wieder in Orangensaft tränken und oben drüber legen.
  4. Mit der zweiten Hälfte Crème bedecken. Mit Kakaopulver und dunklen Schokoladenraspeln garnieren. Bis zum Servieren für etwa 2 bis 3 Stunden, in den Kühlschrank stellen.
  5. Für die Dekoration: Orangen waschen und in Scheiben schneiden. Den Tiramisu nach Belieben mit Orangenscheiben verzieren.

Tipp :

10 Minuten bevor das Tiramisu beginnen zu kochen, die Eier und die Mascarpone-Creme bei Zimmertemperatur lagern.