Zurück zur Rezeptübersicht

Tiramisu mit Birnen und Kastanien

Hier 0,70 € Rabatt
Tiramisu mit Birnen und Kastanien

Zutaten

  • 250g Galbani Mascarpone

  • 200g Kastaniencreme
  • 10 Löffelbiskuits
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 2 Birnen
  • Kakaopulver

Zubereitung

  1. Eiweiß von Eigelb trennen. Eigelb mit Galbani Mascarpone und Kastaniencreme mithilfe eines Handrührgeräts auf hoher Stufe schlagen. Die Eiweiße steif schlagen, Zucker hinzufügen und vermischen. Den Eischnee vorsichtig unter die Galbani Mascarpone-Mischung heben.
  2. Die Birnen in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Löffelbiskuits kurz in den Birnensirup eintauchen und senkrecht in den Gläsern aufstellen.
  3. Den Boden der Gläser mit ein wenig Mascarpone-Creme füllen. Die in Würfel geschnittenen Birnen, als weitere Schicht im Glas verteilen und mit der Mascarpone-Creme zudecken. Tiramisu für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren, mit Kakaopulver bestreuen.

Tipp :

10 Minuten bevor das Tiramisu beginnen zu kochen, die Eier und die Mascarpone-Creme bei Zimmertemperatur lagern.