Zurück zur Rezeptübersicht

Clementinen-Lebkuchen-Tiramisu

Hier 0,70 € Rabatt

Zutaten

  • 250g Galbani Mascarpone,

  • 80g Zucker,
  • 3 Eier,
  • 4 Clementinen,
  • 6 Scheiben Honigkuchen oder 6 Lebkuchen,
  • 2 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung

  1. Zwei Scheiben Honigkuchen oder zwei Lebkuchen in kleine Würfel schneiden.
  2. Eiweiß vom Eigelb trennen.
  3. Eigelb und Zucker mit dem Handmixer auf hoher Stufe schaumig schlagen und mit dem Mascarpone und dem Lebkuchengewürz vermischen.
  4. Behutsam das zuvor steif geschlagene Eiweiß unterheben.
  5. Vier Gläser oder eine Auflaufform mit den restlichen vier Scheiben Honigkuchen oder den Lebkuchen auslegen, den Rand mit Clementinen-Stückchen auskleiden und die Mascarpone-Zubereitung einfüllen. Mehrere Stunden (idealerweise 12 bis 24) kalt stellen.
  6. Vor dem Servieren mit den gewürfelten Honigkuchen-Scheiben oder Lebkuchen dekorieren und mit einer Prise Lebkuchengewürz bestäuben.

Tipp :

Wenn Sie kein Lebkuchengewürz finden, können Sie auch Zimt verwenden.