Zurück zur Rezeptübersicht

Hähnchenbrust unter der Gorgonzolakruste

Hier 0,60 € Rabatt

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets (à ca. 120 g),

  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer,
  • 2 EL Pflanzenöl,
  • Galbani Gorgonzola Intenso DOP 150g,
  • 2 TL mittelscharfer Senf,
  • 1 EL weiche Butter,
  • 2 EL grobes Paniermehl,
  • 1 Msp. geschnittene Thymianblättchen,
  • 200 g Kirschtomaten mit Rispen,
  • einige Thymian- und Rosmarinzweige,
  • 500 g Tagliatellenester

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in erhitztem Öl von beiden Seiten ca. 8-10 Minuten anbraten und in eine große Auflaufform legen. Gorgonzola in kleine Würfel schneiden, mit Senf, Butter, Paniermehl und Thymian vermengen sowie mit Pfeffer würzen.
  2. Mischung auf den Hähnchenbrustfilets verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 20-25 Minuten garen.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Tomaten und Kräuter waschen, nach 10 Minuten Garzeit mit in die Auflaufform legen und die Tomaten mit Salz würzen. Hähnchenbrust und Tomaten mit Tagliatellenestern auf Teller anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert 3577kj/855 kcal | Eiweiß 47,2 g | Fett 31 g | Kohlenhydrate 97,1 g | BE 8 g