Zurück zur Rezeptübersicht

Tiramisu mit Birnen und Schokolade

Hier 0,70 € Rabatt
Tiramisu mit Birnen und Schokolade

Zutaten

  • 120g Galbani Mascarpone

  • 2 Eier
  • 80g Puderzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • ¼ Tafel Milchschokolade
  • 1 Tafel dunkler Schokolade
  • 4 Mini Birnen in Sirup
  • 1 reife Birne
  • Kakaopulver
  • Kokosraspel je nach Geschmack

Zubereitung

  1. 2 Eigelbe von Eiweiß trennen und in zwei verschiedene Schüsseln geben. In die Schüssel mit Eigelb, Puderzucker und Vanillezucker hinzufügen und alles vermischen. Mascarpone vorsichtig unterheben und mithilfe eines Handrührgeräts 2-3 Minuten auf niedriger Stufe cremig schlagen. In der zweiten Schüssel, Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Mascarpone-Mischung heben.
  2. Schokolade in mehrere Stückchen teilen und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Ein wenig geschmolzene Schokolade auf den Boden jedes Glases gießen. Die restliche, geschmolzene Schokolade zum Abkühlen auf Backpapier legen. Als zweite Schicht, eine kleine Birne oder ein Stückchen Birne in jedes Glas legen.
  3. Eine Ausstech-Form nehmen, dessen Durchmesser auf die Mitte des Glases abgestimmt ist. Den Rest der geschmolzenen, abgekühlten Schokolade damit ausstechen. Die Schokoladenkreise in jedes Glas geben. Darüber einige übrig gebliebene Schokoladenstückchen verteilen.
  4. Mascarpone-Creme, als letzte Schicht in jedes Glas geben und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren, die restlichen Birnenstückchen darauf verteilen und nach Wunsch mit Zartbitter- Kakao oder Kokosraspeln bestreuen.