Zurück zur Rezeptübersicht

Gemüse-Tiramisu

Hier 0,50 € Rabatt

Zutaten

  • 250g Galbani Mascarpone,

  • 3 Eier,
  • 1 rote Zwiebel,
  • 1 kleine Zucchini,
  • 1 kleine Aubergine,
  • ½ rote Paprika,
  • 12 Kirschtomaten,
  • 3 EL Olivenöl,
  • 2 EL gehacktes Basilikum,
  • 8 Blättchen Basilikum,
  • Grissini,
  • Salz,
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Eiweiß vom Eigelb trennen.
  2. Die rote Zwiebel hacken, Zucchini, Aubergine und die halbe rote Paprika in kleine Würfel schneiden.
  3. Das Olivenöl erhitzen und nacheinander die gehackte Zwiebel und die Paprika-, Auberginen- und Zucchiniwürfel hinzugeben, salzen und pfeffern, 10 Minuten lang garen und anschließend abkühlen lassen.
  4. Das Eigelb mit dem Handmixer auf hoher Stufe schaumig schlagen, den Mascarpone und das gehackte Basilikum unterrühren, salzen und pfeffern.
  5. Vorsichtig das steif geschlagene Eiweiß unterheben.
  6. In vier Schälchen oder eine Auflaufform nacheinander einige zerkleinerte Grissini, die Gemüse-Mischung und die Mascarpone-Zubereitung schichten. Mehrere Stunden (idealerweise 12 bis 24) kalt stellen.
  7. Zum Servieren mit Kirschtomaten und ein paar Basilikum-Blättchen und Grissini-Stückchen dekorieren.